Hier finden Sie aktuelle und archivierte Meldungen unserer Firma zu Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen.

  • 2020

    28.12.2020

    Updates für die Firmware der Antennen-Steuergeräte RSW3 und RSW4 und für die Windows-Fernsteuersoftware RLFA für RLA4 und RFA1. Die neuen Versionen enthalten kleine Fehlerbehebungen (Ein- / Ausschaltung der Antenne über PC-Software), sowie die komplette Fernsteuerung der RFA1.

    RFAControl

    RFA1 Fernsteuerung über WLAN / Internet

    16.12.2020

    Die Produktseite für die RFA1 ist online. Die Antenne ist nun in Serie lieferbar, bitte beachten Sie die aktuelle Preisliste auf der homepage.

    Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie (“Lock-Down”) liefern wir in diesem Jahr keine Waren mehr aus (mit Ausnahme bereits bestellter und bestätigter Lieferungen). Wir hoffen, Ihnen ab Januar 2021 wieder unseren gewohnten Service mit zeitnaher Auftragsbearbeitung und Lieferung zur Verfügung stellen zu dürfen.

    Ein besinnliches Weihnachtsfest, guten Rutsch und alles Gute für 2021!

    07.10.2020

    Die RFA1 kommt!

    Unsere Loopantennen RLA4, speziell die geschirmten Versionen 4E und 4G, bieten hervorragenden Breitbandempfang ohne Abstimmung bei geringer Störaufnahme aus der Umgebung. Solche Störungen nehmen aber immer weiter zu und beeinträchtigen den Empfang. Es gibt 2 grundsätzliche Möglichkeiten zur weiteren Verringerung der Störaufnahme: Frequenzselektivität (Abstimmung) und Verkleinerung der Antennenabmessungen.

    Beide Wege geht unsere neuste Entwicklung: Die aktive Ferritantenne RFA1. Sie arbeitet mit einem abstimmbaren Schwingkreis auf einem nur 8 cm langen Ferritstab. Die Schwingkreisspule ist zusätzlich elektrostatisch abgeschirmt (“Faradayscher Käfig”). Daraus resultiert ein extrem störunempfindlicher Empfang.

    Natürlich bietet die RFA1 gegenüber herkömmlichen Ferritantennen weitere Besonderheiten, die trotz der geringen Abmessungen und der Notwendigkeit der Abstimmung hohe Empfangsleistungen und komfortables Arbeiten ermöglichen:

    • Hochsensibler Verstärker mit extrem geringem Eigenrauschen und sehr geringen Verzerrungen.
    • Komplette Metallabschirmung des Verstärkers und Käfigabschirmung der Empfangsspule. Dadurch keine Handempfindlichkeit.
    • Durchgängige Abstimmung ohne Umschalter oder Steckmodule von ca. 0,13 - 10 MHz (Prototyp, geringe Änderung in Serie möglich).
    • Elektronische Abstimmung ohne mechanische Teile (Drehko) oder Kapazitätsdioden (keine Dioden-Intermodulation).
    • Einstellbarer Gütevervielfacher zur Änderung von Bandbreite und Ausgangspegel.
    • Fernsteuerbarkeit über HF-Leitung mit RSW4 (WLAN / Internet möglich) oder von den (s)Pocket Receivern.
    • Stromversorgung durch internen 9V Block (7,4V Li möglich), Hohlstiftanschluss oder HF-Kabel 6 - 15 V / ca. 35 mA (ohne Display-Beleuchtung)

    Die RFA1 soll ab ca. Ende Oktober lieferbar sein.

    RFA1_P1
    RFA1_P2

    RFA1 wasserdicht für Außenmontage und Fernsteuerung von RSW4 / (s)Pocket

    RFA1 mit integriertem Steuergerät für autonomen Betrieb und Fernsteuerung

    18.09.2020

    Update für WLAN-Treiber des RDR Pocket und PC-Software.

    Der WLAN-Treiber V5x der Software vom 14.09.2020 kann Probleme bei der Bluetooth-Verbindung zu Audio-Wiedergabegeräten verursachen. Deshalb neu im Software-Download für den Pocket: RDRWLANV52.BIN.

    Das Windows-Programm RDR51E zum Upload der Software in den Pocket wurde mit längeren Wartezeiten beim Löschen des Speichers für ältere Geräte versehen.

    14.09.2020

    Neue Software Version x10 für RDR51 “Pocket”.

    Die neue Software für den Pocket beinhaltet einige neue Funktionen und stellt bereits in den aktuellen Geräten vorläufig (“Beta”) realisierte Funktionen für alle Geräte zur Verfügung. Weiterhin sind Bugfixes für kleinere Fehler und Änderungen nach Kundenwünschen integriert. Software und aktualisiertes Handbuch sind auf der Pocket-Seite downloadbar. Hier eine kurze Auflistung der wichtigsten Erweiterungen:

    • DAB-Slideshow.
    • Speichervorschau mit fortlaufender Aktivierung der gespeicherten Stationen.
    • Fernsteuerung der RLA- und RFA-Antennen über WLAN. Geräte ab SN 0200 besitzen eine Fernspeiseweiche für Aktivantennen, sowie ein eingebautes Steuergerät RSW für direkten Anschluss einer RLA / RFA.
    • Neue kostenpflichtige Option “Kamera”: Direkter Screen Dump von Displaybildern in den Flashrecorder. Diese können später per WLAN an einen PC übertragen werden.
    • Weiterentwicklung der SBSP für erhöhte Genauigkeit der Zeit-Frequenztransformation (Darstellung der Bins im Spektrum) und exakte WYSIWYG-Generierung der Audiosignale aus dem Spektrum. Geringere Audioverzerrungen auch bei minimaler Bandbreite (bis herab zu 20 Hz).

    12.09.2020

    Neues Steuergerät RSW4 für RLA und RFA Antennen.

    Die Entwicklung der Aktiv-Antennen geht hin zu immer feinerer Verstellbarkeit der Parameter wie Empfangsrichtung oder Verstärkung. Abstimmbare Antennen verlangen die Einstellbarkeit der Frequenz über weite Bereiche. Die Fernsteuerung solcher Antennen muss diese Parameter präzise und trotzdem komfortabel einstellen können. Deshalb wurde das Steuergerät RSW3 zur Version 4 weiterentwickelt. Es enthält einen hochauflösenden optischen Drehgeber ohne Rastung, wie er in hochwertigen Empfängern oder Messgeräten verwendet wird. Außerdem besitzt das Gerät einen eigenen Ein-/Ausschalter zur vollständigen Trennung von der Stromversorgung. Beim Ausschalten wird die aktuelle Einstellung des RSW4 gespeichert und beim Einschalten wieder hergestellt.

    RSW4_Front1

    09.07.2020

    Bedienungsanleitung für RLA4G online!

    Die Serienproduktion hat begonnen und die ersten Antennen werden ab KW 29 ausgeliefert.

    RLA4G3

    30.06.2020

    Von 01.07.2020 bis 31.12.2020 2% Rabatt auf alle Preise!

    Hiermit geben wir den größten Teil der befristeten Mehrwertsteuersenkung an unsere Kundschaft weiter. Wir hoffen sehr, dass diese Maßnahme auch für deutsche Produkte einen kleinen Kaufanreiz bieten kann. Greifen Sie zu!

    26.06.2020

    Sonderangebot zur HAM RADIO:

    Wie auch in den Vorjahren legen wir zur Messe ein Sondergerät auf:

    • RDR Pocket S1: Wie Pocket B1 (999 Euro), aber zusätzlich mit UKW und 2 m Bereich kostenfrei dazu!

    Bestellung (per Email) nur möglich während der Messedauer Freitag 26.06.2020, 09:00 Uhr bis Sonntag 28.06.2020, 15:00 Uhr!

  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012